Veranstaltungshinweis: Öffentliche Diskussionsrunde zu politischer Kommunikation

Heute Mittwoch, 21. März, 20-22 Uhr, findet in Zürich im Theater Neumarkt eine öffentliche Diskussionsrunde des NCCR Democracy zur politischen Kommunikation in der Schweiz statt. Es dreht sich nicht direkt um Social Media, aber das Thema kommt wohl dennoch auf.

Eventtdetails (NCCR Democracy)

Podium

  • Prof. Hanspeter Kriesi, NCCR-Direktor
  • Roger de Weck, Generaldirektor der SRG
  • Res Strehle, Tages-Anzeiger Chefredakteur

Roger De Weck, Res Strehle, Hanspeter Kriesi

Beschrieb

Öffentliche Diskussionsrunde im Rahmen der «Salongespräche» im Theater am Neumarkt. Forschende haben im Rahmen des NCCR in einem Zeitraum von vier Jahren die politische Kommunikation in der Schweiz untersucht: Wie hat sich die Medienberichterstattung entwickelt? Erfüllen die Schweizer Medien ihren Auftrag der Informationsvermittlung? Leisten sie einen zufriedenstellenden Beitrag zur Meinungsbildung im demokratischen Prozess? Hanspeter Kriesi wird die Forschungsergebnisse, die kürzlich im Buch «Political Communication in Direct Democratic Campaigns – Enlightening or Manipulating?» publiziert wurden, mit zwei führenden Vertretern der Schweizer Medienlandschaft erörtern.

About Ralph Straumann

[Deutsch] Ralph Straumann ist promovierter Geograph mit Vertiefungen in Kartographie und Politikwissenschaften, GIS-Spezialist in einem Ingenieur- und Beratungsunternehmen, Weltbürger und etwas zu breit interessiert. Er beschäftigt sich unter anderem mit (Geo)Datenanalyse und -visualisierung und bloggt sporadisch darüber. -/////////- [Français] Ralph Straumann est géographe avec un doctorat et avec des spécialisations dans la cartographie et dans les sciences politiques, spécialiste SIG, cosmopolite et il s’intéresse à trop de choses. Entre autres, il s’occupe de l’analyse des données (spatiales) et de la visualisation et en écrit sur son blog de façon sporadique.
This entry was posted in Pointer and tagged , , , . Bookmark the permalink.